letzte Aktualisierung 17.11.2007

Fahrdienst

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Ortsvereinigung Bochum und Umgebung e.V. hat als freiwillige Leistung einen Behindertenfahrdienst als Ergänzung zum Behindertenfahrdienst der Stadt Bochum eingerichtet.

Sie haben Interesse an unserem Fahrdienst und

►Sie sind Mitglied in der  DMSG - Ortsvereinigung Bochum,
►Sie können sich nur mit Hilfe eines Rollstuhls fortbewegen
►oder Sie sind außergewöhnlich gehbehindert (Merkzeichen aG im
   Schwerbeschädigtenausweis), müssen aber nicht ständig einen Rollstuhl
   benutzen,

dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.


Hier finden Sie den  Antrag zur Fahrdienstnutzung und das Merkblatt zum Fahrdienst als PDF-Datei zum Ausdrucken.


Die DMSG- Ortsvereinigung rollt mit neuem Fahrzeug!
Das neue Fahrzeug der DMSG
Dank einer Zuwendung der verstorbenen Frau Luise Böger können wir unseren Fahrdienst für gehbehinderte Mitglieder weiterhin anbieten. Den  inzwischen stark reparaturanfälligen Opel Combo konnten wir gegen einen Ford
(s.  Foto) ersetzten.
Der behindertengerechte Umbau ist erfolgt, die Beschriftung des Wagens ebenfalls und nun steht dieser Wagen unseren gehbehinderten Mitgliedern für  Fahrten zur Verfügung.

Logo

[Startseite] [Seitenstruktur] [Kontakt] [Impressum]

Homepage der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft
Ortsvereinigung Bochum und Umgebung e.V. | Alsenstr. 19a | 44789 Bochum
Emailadresse: info@dmsg-bochum.org

Diese Seite ist optimiert für eine Auflösung von 1024x768 und MSIE ab 5.0 | Copyright © 2005-2007